stacks_image_78

Die Welt ist voller Motive

El-Friede begann 1974 vor der Geburt ihrer dritten Tochter zu malen und ist seither vom Mal-Bazillus nicht mehr losgekommen.
Ihr Einstieg ins autodidaktische Malerleben gelang mit Naiver Malerei – inzwischen hat sie diese Art zu malen durch im- und expressionistische Bilder ergänzt. Der unerschöpfliche Reichtum der Natur, aber auch ihre Fantasie bestätigen: "Die Welt ist voller Motive!"
Freude an der Farbe und Mut zur eigenen Handschrift vermittelt sie seit 1977 in Malkursen für die Volkshochschule, in Ateliers und Schulen sowie privat. Sie ist Mitglied im Hausruckviertler Kunstkreis, Vöcklabruck.

The world is full of motifs

El-Friede started to paint shortly before her third daughter was born, and has not stopped painting since. She began with naive painting and her gallery now includes im- and expressionism. The abundance and bliss of nature, but also her creative imagination confirm: "The world is full of motifs."
She has been teaching art since 1977. Teaching gives her the wonderful opportunity to share her immense joy for colors and to pass on the courage to discover "the artist in you". She is a member of the "Hausruckviertler Kunstkreis", Voecklabruck, Austria.